Öffnungszeiten

Mo-Do von 08:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 19:00


Mo-Fr von 08:00 - 13:00

  • Fit im Sport

    Eine gute Bewegungsanalyse und gezieltes, sportartspezifisches Training, die Verbesserung der Koordination, Dehnungen sowie ergänzende regenerative Maßnahmen ermöglichen Ihnen wieder die volle Belastbarkeit und vermindern das Verletzungsrisiko.

Fit im Sport

Eine gute Bewegungsanalyse und gezieltes, sportartspezifisches Training, die Verbesserung der Koordination, Dehnungen sowie ergänzende regenerative Maßnahmen ermöglichen Ihnen wieder die volle Belastbarkeit und vermindern das Verletzungsrisiko.

Aktive Therapie

Mit dosierter Bewegung zur raschen Heilung!

Verletztes und überlastetes Gewebe braucht Schonung, aber es muss ja nicht gleich ein Gips sein. Tapes, Bandagen, Orthesen, Mieder oder ein Walker bringen lokale Stabilität, schränken die Beweglichkeit aber nur so weit als nötig ein:

  • Verklebungen werden verhindert
  • Muskeln bleiben aktiv, die Muskelspannung normalisiert sich
  • Rezeptoren werden reaktiviert
  • bessere Durchblutung führt zu besseren Neubildung von Gewebe
  • neue Fasern richten sich durch die Bewegung richtig aus 

 

Wir unterstützen Sie

Tipps für Sportlerinnen und Sportler

Vollgas ohne Folgen!

  • Nur ein gesunder Körper ist auch voll leistungsfähig – deshalb ist es für den leistungsorientierten Sportler besonders wichtig, regenerative Maßnahmen wie Sauna, Massage und Dehnungen zu setzen, auch ausreichendes Trinken und gesunde Ernährung zählen zur Basis für eine optimale Leistungsfähigkeit. 

    Besonders wichtig ist es, erste Warnsignale des Körpers zu respektieren und Gegenmaßnahmen zu setzen!

  • Ist eine Verletzung passiert, schafft das Wissen über die Art des verletzten Gewebes sowie über die Belastungsmöglichkeiten (z. B. Aquajogging) im Verlauf der Heilung eine gute Basis für eine optimale Regeneration der verletzten Strukturen.

nach oben